AW aus Holzkonstruktion - Außenschall aus Lochziegel

Alles zum Thema Wohngebäude (EnEV, 4701, 4108), Energieberater Professional

Moderatoren: Administrator, S.Energie

Antworten
energy-conseil
Beiträge: 53
Registriert: 2011-05-28 10:46:24

AW aus Holzkonstruktion - Außenschall aus Lochziegel

Beitrag von energy-conseil » 2016-08-24 14:51:33

Modernisierung der Gebäudehülle
Außenwände: Von Kalt nach Warm.
1) 11,5 cm Klinker (vorhanden)
2) 6 cm Dämmung aus Granulat mit Einblasverfahren, WLG 033 (Bemessungswert-Lambda-Wert
0,033 W/m.k)
3) Holzkonstruktion 9/9 cm bzw. 3/9 cm, Gefach 37 cm (vorhanden). In Gefach wird eine 9 cm Dämmung,
Integra ZKF 1-032
4) Dampfsperre bzw. Diffusionsoffen????.
5) Installationsebene 40/60 mm ( 6 cm Tiefe). Quer einbauen. Ebenfalls gedämmt. Dicke der
Dämmplatte 6 cm, Integra UKF-032
6) 2x12.5 mm Doppelbeplankung Rigipsplatten oder gleichwertig
Ich bitte um Vorschläge, bei der Folie der Schicht Nr. 4.

Frage:Was können Sie mir Empfehlen?
Dampfbremse- oder Diffusionsoffenfolie einzusetzen?
Eventuell Sd-Wert?
Hersteller?

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe und schnelle Antwort.
Dateianhänge
Wand.jpg
Wand.jpg (121.16 KiB) 36271 mal betrachtet

Antworten